Trinkgeld in Ägypten: Alles was du wissen musst

von Marlon

Ägypten ist nicht nur für seine atemberaubenden Pyramiden und sonnenverwöhnten Strände bekannt, sondern auch für seine herzliche Gastfreundschaft. Trinkgeld ist ein wichtiger Bestandteil der ägyptischen Kultur und spielt eine große Rolle im täglichen Leben. Doch wie viel solltest du geben und in welcher Form ist es angemessen? In diesem Beitrag erfährst du alles, was du über Trinkgeld in Ägypten wissen musst.

Die Höhe des Trinkgelds in Ägypten: Was ist angemessen?

Die Höhe des Trinkgelds in Ägypten variiert je nach der Art des Service und der Zufriedenheit des Gastes. In Restaurants ist es üblich, etwa 10-15% des Rechnungsbetrags als Trinkgeld zu geben, wenn der Service zufriedenstellend war. Für Zimmermädchen, Gepäckträger und andere Servicekräfte sind kleinere Beträge von etwa 5-10 EGP angemessen. In touristischen Gebieten kann das Trinkgeld jedoch etwas höher sein.

Wie gibt man Trinkgeld in Ägypten als Währung?

Trinkgeld kann in Ägypten in Form von ägyptischen Pfund (EGP) oder in US-Dollar gegeben werden. Es ist jedoch ratsam, kleinere EGP-Noten bei sich zu haben, da nicht alle Servicekräfte in der Lage sind, Fremdwährungen umzutauschen. Achte darauf, das Trinkgeld diskret und direkt an die Person zu geben, die den Service erbracht hat.

Trinkgeld in Ägypten

Trinkgeld-Etikette in Ägypten: Tipps und Hinweise

  • Sei großzügig, aber nicht übertrieben: Ein angemessenes Trinkgeld wird geschätzt, aber übermäßige Beträge können als respektlos empfunden werden.
  • Achte auf die Qualität des Service: Das Trinkgeld sollte dem Service angemessen sein. Bei herausragendem Service ist es durchaus angebracht, etwas großzügiger zu sein.
  • Verhandeln beim Souvenirkauf: In kleinen Geschäften und auf Märkten ist es nicht üblich, Trinkgeld zu geben. Stattdessen solltest du versuchen, den besten Preis auszuhandeln.

Trinkgeld in Ägypten als Zeichen der Wertschätzung

Trinkgeld ist in Ägypten eine gängige Praxis und dient als Zeichen der Wertschätzung für guten Service. Indem du die örtliche Trinkgeld-Etikette respektierst und angemessen gibst, kannst du nicht nur deine Dankbarkeit ausdrücken, sondern auch einen positiven Eindruck hinterlassen und die lokale Wirtschaft unterstützen.

Ägypten-Newsletter

Wir informieren dich 1x monatlich über neue Beiträge aus unserem Ägyptenblog

Invalid email address
Du kannst den kostenlosen E-Mail Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen.
Invalid optin campaign ID




* Einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links, über die wir eine Provision erhalten, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen erwerben. Diese Links beeinflussen jedoch nicht unsere Empfehlungen, da wir Produkte basierend auf ihrer Qualität und Nützlichkeit für unsere Leser auswählen. Ihre Unterstützung trägt dazu bei, hochwertige Inhalte bereitzustellen.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Tauchliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Weitere spannede Beiträge aus unserem Ägypten Reiseblog

*Einige der Links auf unserer Website sind Affiliate-Links, über die wir eine Provision erhalten, wenn du Produkte oder Dienstleistungen erwirbst. Diese Links beeinflussen jedoch nicht unsere Empfehlungen, da wir Produkte basierend auf ihrer Qualität und Nützlichkeit für unsere Leser auswählen. Deine Unterstützung trägt dazu bei, hochwertige Inhalte bereitzustellen.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Tauchliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. 

Die besten Reiseanbieter für Ägyptenreisen*